www.elsinox.com
swiss pocket knives

Nr. 437 + Nr. 440

Geschichte

Die Taschenmessermodelle Nr. 437 und Nr. 440 gehörten zu den massiven einlagigen Hakenmessern für Gärtner und Landwirte. Produziert wurden sie von Victorinox ab den 1940er-Jahren und kommen erstmals im Katalog von 1946 vor. Es handelte sich bei beiden Taschenmessern um solche mit einer Länge von 110 mm. Der Unterschied war relativ gering. Das Modell Nr. 440 war etwas breiter gebaut als das Modell Nr. 437, welches filigraner war.

Funktionsteile

Die Modelle Nr. 437 und Nr. 440 verfügten alle über eine Hakenklinge. Optionen wie Bügel gab es nicht.

Materialstärke

Hakenklinge: 2,5 mm

Aufbau

Bei diesen Modellen handelte es sich um einlagige Taschenmesser. Die Hakenklinge war stets an der Kopfniete befestigt. Die anderen zwei Nieten befestigten die Rückenfeder und die Schale.

Schalenmaterial

Victorinox verwendete als Schalenmaterial für die beiden Modelle Buchen- oder Palisanderholz.

Platinen/Zwischenlage/Niete

Die Nieten und Platinen bestanden aus Stahl, später dann aus Messing.

Handelsname(n):Hakenmesser, Gartenmesser

IMG_8209lizufg (10)
IMG_8209lizufg (10)
IMG_8209lizufg (11)
IMG_8209lizufg (11)
IMG_8209lizufg (12)
IMG_8209lizufg (12)
IMG_8209lizufg (16)
IMG_8209lizufg (16)
IMG_8209lizufg (15)
IMG_8209lizufg (15)
IMG_8209lizufg (14)
IMG_8209lizufg (14)
IMG_8209lizufg (13)
IMG_8209lizufg (13)
IMG_8209lizufg (17)
IMG_8209lizufg (17)
IMG_8209lizufg (68)
IMG_8209lizufg (68)
IMG_8209lizufg (69)
IMG_8209lizufg (69)
IMG_8209lizufg (70)
IMG_8209lizufg (70)
IMG_8209lizufg (74)
IMG_8209lizufg (74)
IMG_8209lizufg (73)
IMG_8209lizufg (73)
IMG_8209lizufg (72)
IMG_8209lizufg (72)
IMG_8209lizufg (71)
IMG_8209lizufg (71)
 
 
 
E-Mail
Instagram