www.elsinox.com
swiss pocket knives

Nr. 2202

Geschichte

Die Geschichte des Modells Nr. 2202 ist ähnlich wie die des Modells Nr. 2201. Bei beiden Taschenmessern handelte es sich um Monteurmesser mit einer Kabelklinge. Bei Modell Nr. 2202 kam zu dieser Klinge noch eine grosse Schneideklinge dazu.

Im Katalog von 1969 tauchte dieses Modell erstmals auf. Es wurde wohl ebenso wie das Modell Nr. 2201 in geringen Stückzahlen hergestellt. Die Produktion dauert bis heute an.

Die spezielle Kabelklinge dient sowohl für einen geraden Schnitt wie auch zum Abisolieren von Kabeln.

Funktionsteile

Das Modell Nr. 2202 hatte eine grosse Schneideklinge sowie eine Kabelklinge. Es gab das Modell nicht mit Bügel/Schlüsselring.

Materialstärke

Grosse Schneideklinge: 2,8 mm; Kabelklinge: 1,8 mm

Aufbau

Das Modell Nr. 2202 war ein einlagiges Taschenmesser. Um die Kopfniete bewegte sich die grosse Schneideklinge, um die Fussniete die Kabelklinge, welche gleichzeitig die Zwischenlage fixierte.

Schalenmaterial

Als Schalenmaterial verwendete Victorinox für das Modell Nr. 2202 silberne Aluminiumschalen.

Platinen/Zwischenlage/Nieten

Für das Modell Nr. 2202 gab es keine Platinen. Die Zwischenlage bestand aus Messing, später aus Neusilber. Die Kopf- und Fussniete bestanden aus Neusilber, die Mittelniete aus Aluminium.

Handelsname(n):Pioneer Apprentice

IMG_8034bjgjfh (249)
IMG_8034bjgjfh (249)
IMG_8034bjgjfh (250)
IMG_8034bjgjfh (250)
IMG_8034bjgjfh (251)
IMG_8034bjgjfh (251)
IMG_8034bjgjfh (255)
IMG_8034bjgjfh (255)
IMG_8034bjgjfh (254)
IMG_8034bjgjfh (254)
IMG_8034bjgjfh (253)
IMG_8034bjgjfh (253)
IMG_8034bjgjfh (252)
IMG_8034bjgjfh (252)
IMG_8034bjgjfh (256)
IMG_8034bjgjfh (256)
IMG_8034bjgjfh (257)
IMG_8034bjgjfh (257)
IMG_8034bjgjfh (258)
IMG_8034bjgjfh (258)
IMG_8034bjgjfh (259)
IMG_8034bjgjfh (259)
IMG_8034bjgjfh (263)
IMG_8034bjgjfh (263)
IMG_8034bjgjfh (262)
IMG_8034bjgjfh (262)
IMG_8034bjgjfh (261)
IMG_8034bjgjfh (261)
IMG_8034bjgjfh (260)
IMG_8034bjgjfh (260)
 
 
 
E-Mail
Instagram