www.elsinox.com
swiss pocket knives

Nr. 2216

Geschichte

Das Modell Nr. 2216 gehörte zu den ersten Modellen der Alox-Pioneer-Serie, welche Victorinox produzierte. Es ist bereits im Katalog von 1959 vermerkt. Es handelte sich um ein dreilagiges Modell, welches die Spezialwerkzeuge Hakenklinge und Nähahle beinhaltete. Dieses Modell hatte ursprünglich rote Aluminiumschalen. Es wurde in geringen Stückzahlen noch bis ca. 2015 mit silbernen Aluminiumschalen hergestellt. Alle Pioneer-Taschenmesser mit der Nähahle werden jedoch inzwischen nicht mehr von Victorinox produziert.

Funktionsteile

Das Modell Nr. 2216 hatte eine grosse Schneideklinge, einen Schraubendreher und eine Hakenklinge sowie eine Nähahle und eine Säge. Dieses Modell war mit der Option Bügel/Schlüsselring verfügbar.

Materialstärke

Grosse Schneideklinge: 2,8 mm; Nähahle: 1,8 mm; Hakenklinge: 1,8 mm; normaler Schraubendreher: 2,25 mm; Säge: 1,8 mm

Aufbau

Die oberen zwei Lagen sind identisch mit dem Modell Nr. 2215 (Schraubendreher und Hakenklinge = 1. Lage; Säge = 2. Lage). Die unterste Lage besteht aus grosser Schneideklinge und Nähahle (identisch mit dem Modell Nr. 2203).

Schalenmaterial

Als Schalenmaterial verwendete Victorinox Aluminium rot eloxiert.

Platinen/Zwischenlage/Nieten

Die Zwischenlagen und die Platine bestanden aus Messing und später aus Neusilber; die Kopf- und Fussniete war aus Neusilber, die Mittelniete aus Aluminium gefertigt.

Handelsname(n):First Mate

IMG_8716
IMG_8716
IMG_8717
IMG_8717
IMG_8718
IMG_8718
IMG_8722
IMG_8722
IMG_8721
IMG_8721
IMG_8720
IMG_8720
IMG_8719
IMG_8719
IMG_8723
IMG_8723
IMG_8724
IMG_8724
IMG_8725
IMG_8725
IMG_8726
IMG_8726
IMG_8730
IMG_8730
IMG_8729
IMG_8729
IMG_8728
IMG_8728
IMG_8727
IMG_8727
 
 
 
E-Mail
Instagram