www.elsinox.com
swiss pocket knives

Nr. 9

Geschichte

Das Modell Nr. 9 erschien erstmals im Victorinox Katalog von 1922. Es handelte sich bei Modell Nr. 9 um ein zweilagiges Taschenmesser mit drei Werkzeugen. Neben der grossen Schneideklinge verfügte das Modell Nr. 9 über eine Säge und eine Hakenklinge.

Wie bei vielen Bauernmessern war auch bei Modell Nr. 9 die Säge ursprünglich an der Fussniete befestigt. Ab den 1930er-Jahren befand sie sich an der Kopfniete.

Das Modell Nr. 9 wurde bis ans Ende der Produktionszeit in allen möglichen und verfügbaren Grössen und Varianten produziert.

Funktionsteile

Das Taschenmesser Nr. 9 verfügte über eine grosse Schneideklinge, eine Säge und eine Hakenklinge. Es gab optional einen Bügel für dieses Modell. Bei Modell Nr. 9 handelte es sich um ein zweilagiges Taschenmesser.

Materialstärke

Grosse Schneideklinge: 2,5–2,8 mm; Hakenklinge: 2,0 mm; Säge: 2,0 mm

Aufbau

Bei Modell Nr. 9 fixierte die Kopfniete die Säge und die grosse Schneideklinge. Eine Mittelniete befestigte die Rückenfeder. Die obere Lage war für die Säge, die untere Lage für die grosse Schneideklinge und die Hakenklinge vorgesehen. Grosse Schneideklinge und Säge liessen sich von vorne öffnen, die Hakenklinge von hinten. Diese Anordnung war anders als beispielsweise bei Modell Nr. 8, welches ebenfalls ein dreiteiliges Taschenmesser war, die Säge jedoch auf der unteren Lage montiert war.

Schalenmaterial

Victorinox verwendete als Material für dieses Taschenmesser ursprünglich schwarze Fiberschalen, später dann auch Horn I. und II. Klasse sowie rote Fiber an Stelle der schwarzen Fiber.

Platinen/Niete

Die Nieten und Platinen bestanden aus Stahl oder Messing, die Backen aus Stahl oder Neusilber, je nach Ausführung. Bei der hochwertigen, sogenannten „feinen Ausführung“ wurden Nieten und Platinen aus Messing sowie Backen aus Neusilber verwendet und für die Werkzeuge wurde rostträger Stahl eingesetzt, sofern dieser bereits verfügbar war. 

IMG_8129
IMG_8129
IMG_8130
IMG_8130
IMG_8131
IMG_8131
IMG_8135
IMG_8135
IMG_8134
IMG_8134
IMG_8133
IMG_8133
IMG_8132
IMG_8132
IMG_8136
IMG_8136
IMG_8137
IMG_8137
IMG_8138
IMG_8138
IMG_8139
IMG_8139
IMG_8143
IMG_8143
IMG_8142
IMG_8142
IMG_8141
IMG_8141
IMG_8140
IMG_8140
 
 
 
E-Mail
Instagram